THE ORIGINAL AL COOK BAND – CHARLIE LLOYD

CHARLIE LLOYD: Charlie Lloyd wurde als Karl Hloch am 24.2.1962 in Klosterneuburg bei Wien geboren.Nach Absolvierung höherer Schulausbildung, HAK und Matura stellte er sein begonnenes Dolmetscherstudium in Englisch und Russisch wegen der sich einstellenden Erfolge als Musiker bald ein.Bereits von acht Jahren an erlernte er nacheinander Akkordeon, Gitarre, Flöte, Trompete und Zither, bis das Klavier… THE ORIGINAL AL COOK BAND – CHARLIE LLOYD weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blueskitchen

THE ORIGINAL AL COOK BAND – HARRY HUDSON

HARRY HUDSON: Geboren als Harald Hauzenberger am 7.10.1953 in Wien. Klavierunterricht während der Schulzeit, dann Ausbildung als Schriftsetzer. Autodidaktisches Erlernen von Gitarre und Gesang. Semiprofessionelle Tätigkeit als Frontmann bei diversen Tanzkapellen wie„The Counts“, „Points“ oder „High Performance“ (mit Bassist Mike Jerry, alias Michael Jerabek). 1983 entdeckte Al Cook das perkussive Talent des Musikers und brachte… THE ORIGINAL AL COOK BAND – HARRY HUDSON weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blueskitchen

50 JAHRE HEARTBREAK HOTEL

Elvis und der Blues – © by Al Cook 2006 50 JAHRE HEARTBREAK HOTEL Die wohl berühmteste Nummer, die neben Love Me Tender vor nunmehr 50 Jahren Rock’n’Roll Geschichte gemacht hat, war ein Blues. Sowohl von der musikalischen Konzeption, als von Text und Arragement.Jeder kennt diese Nummer, die die Weiche für viele damalige Musiker stellte,… 50 JAHRE HEARTBREAK HOTEL weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blueskitchen

BLUES UND KOMMERZ

Ein echt heikles Thema, angeregt durch einen Bericht von Erik Trauner – © by Al Cook 2006 BLUES UND KOMMERZ Dieses Thema beschäftigt eigentlich alle, die zwischen diesen beiden Aggregatzuständen hin und her wandeln. Einerseits will man gute Musik machen, andererseits will man doch irgendwie beim Publikum ankommen und nicht im stillen Kämmerlein dahinklimpern, bis… BLUES UND KOMMERZ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blueskitchen

ROOSEVELT SYKES

Al Cook Special – Zum 100. Geburtsjahr eines der größten Country-Blues Pianisten der Geschichte.© by Al Cook 2006 ROOSEVELT SYKES The Original Honeydripper.31.01.1906 Elmer, Arkansas – 17.7.1983 New Orleans, Louisiana Über mein Pianoidol Roosevelt Sykes zu schreiben, war mir immer ein Herzensbedürfnis. Ich glaube, daß sich hierzulande niemand mehr mit diesem ungewöhnlichen Mann und seinem… ROOSEVELT SYKES weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blueskitchen

DER FANATIKER

Al Cook Special – Eine sozialpsychologische Studie über einen, heute nicht mehr so seltenen Menschenschlag. © by Al Cook 2006 DER FANATIKER Immer wenn mir der Stoff für interessante Beiträge ausgeht, gibt mir der Alltag meines Musikerdaseins einen Kick, der die grauen Zellen unter meiner dünner gewordenen, aber immer noch passablen Elvistolle in Wallung gebracht… DER FANATIKER weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blueskitchen

DER BLUES LEBT!!

© Al Cook Nov.2005 DER BLUES LEBT!! Ich bekam durch meine Freundin Cotton Jane eine handvoll Ausdrucke, die sich mit dem Thema Bluestod beschäftigen. Vorerst möchte ich gerne wissen, wer sich hinter einigen dieser Nicks versteckt, denn es sind dieselben, die immer etwas zu maulen haben, aber keine Ahnung vom heutigen Musikgeschäft und unserer Kulturpolitik,… DER BLUES LEBT!! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blueskitchen

DREI GELUNGENE KONZERTE

©  AL COOK 2005 DREI GELUNGENE KONZERTE In letzter Zeit erlebte ich drei Konzerte, die sich durch gute Organisation und Pannenfreiheit auszeichneten. An allen dreien wirkte ich mit, bei zweien sogar als Hauptdarsteller.Ich plante zu meinem 40jährigen Bühnenjubiläum ein Megaspektakel der Sonderklasse im Metropol. Nicht nur meine Kumpel aus der Bluesszene sollten mitmachen, sondern auch… DREI GELUNGENE KONZERTE weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blueskitchen

DER EWIGE JOHNNY B. GOODE

Von AL COOK © 2005 DER EWIGE JOHNNY B. GOODE Lang hat’s gedauert, aber nun habe ich es geschafft. Nach 41 Bühnenjahren und 60 Jahren tapferem Herzschlag stehe ich nun vor Euch, liebe Freunde, die Gitarre in der Hand und spiele meinen Blues mit demselben Enthusiasmus und dem Sendungsbewußtsein meiner ersten Jahre. Ja, ich habe… DER EWIGE JOHNNY B. GOODE weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blueskitchen