Al Cook


Cotton Termine
Cotton Booking
Cotton Diskographie
Cotton Chronik
Cotton Biographie
Cotton Blueskitchen
Cotton Pressetext
Cotton
Impressum
Cotton Home
Konzerttermine
2023
Februar
07
21h00
JAZZLAND WIEN
Franz Josefs Kai 29 1010 Wien
Einlass:19h00    Tel:01-533 2575
Das Jazzland hat sein halbes Jahrhundert Musikgeschichte hinter sich gebracht, da sitzt Al Cook wieder auf den Brettern, die ihm seit der Gründung die Welt bedeuten. War er doch der erste ernstzunehmende Blueskünstler, der diese Musik glaubhaft interpretieren konnte...und das als kreativer Musiker, der seine eigenen Songs im klassischen Genre vortrug. Heute konzertiert er mit seinem Leibpianisten Charlie Lloyd ganz in der Tradition historischer Piano-Guitar Duette.

2023
Februar
25
20h00
SCHUTZHAUS ZUKUNFT SCHMELZ
Verllängerte Guntherstraße 1150 Wien
Einlass:18h00    Tel:(01) 982 0127
  Tickets:(01) 982 0127
Alle Jahre wieder!! Al Cook feiert mit seiner ORIGINAL AL COOK BAND seinen Geburtstag. Heuer ist es der 78ste den der heimische Bluespionier trotz permanentem Zeitgeistwandel und lädiertem Herzen mit seiner Panzermentalität durchzieht und er wird auch in drei Jahren seinen 80er auf den Brettern stehen und seinem Leitspruch "LONG LIVE THE BLUES", sowie seinen Fans und Faninnen gebührende Referenz erweisen....ooh babe.

2023
März
25
20h30
CLUB W71
D-97990 Weikersheim
 
Al Cook besucht einen Club in Deutschland. Am 24. Februar 2018 konzertierte er im W71 und wurde wieder eingeladen, einen Abend mit seiner Musik zu gestalten. Er wird auch auf dem Piano dem St. Louis Stil der 30er Jahre seine Referenz erweisen. LONG LIVE THE BLUES!!

2023
April
01
19h00
KULTURFLECKERL ESSLING
Eßlinger Hauptstraße 96, 1220 Wien
 Tel:0677 630 19868
  Tickets:reservierung@kulturfleckerl.at
Al Cook mit Charlie Lloyd und Harry Hudson zum ersten Mal im Kulturfleckerl Eßling. Zwar sind die beiden seit 38 Jahren bei der Original Al Cook Band zu Hause, man kennt sie aber eher als Begleiter bei Richie Nagy's Remember Elvis Band. Dieses Mal konzertieren Sie aber mit dem "Meister", wie Charlie immer ankündigt. Die Lokalität erinnerte Al an ein Barrelhouse und so entschloß er sich ein richtiges Juke Joint Blueskonzert zu geben. Also reservieren!! Sie kommen als Hörer und gehen als Fan. LONG LIVE THE BLUES