Pioneer and Legend Baumwolle Baumwolle
IN MEMORIAM OSCAR KLEIN
BLUESKITCHEN Beiträge
Seiten Index
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
All Pages
In Memoriam OSCAR KLEIN Eine große Jazzlegende ist heimgegangen. ©by Al Cook 2006

Liebe Leser und Jazzfans !

Vor einigen Tagen rief mich meine Frau aus der Rehab-Klinik Laßnitzhöhe an, wo sie derzeit einen Kuraufenthalt absolviert und sagte...."Stell dir vor, Oscar Klein ist überraschend verstorben..."
Ich hielt inne und dachte mit Wehmut an diesen liebenswürdigen, auch öfter mal grantelnden Querkopf, der, seit es Jazz in Österreich gibt, ein Fixstern in der Europäischen Musikgeschichte war.

OSCAR KLEIN

Eine persönliche Impression ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Wie man weiß, ist Oscar Klein 1930 in Graz geboren. Als Sproß einer jüdischen Familie wurde er bald von den Nazis aus seiner Heimat vertrieben und mußte emigrieren. Man kann sagen, daß er dabei noch Glück im Unglück gehabt hat, denn unzählige Künstler der verschiedensten Richtungen überlebten diese Zeit nicht.

Oscar wurde durch seine Situation schnell zum Kosmopoliten und Weltbürger, der anscheinend überall und nirgends zu Hause war.
Nach Kriegsende spielte der Multiinstrumentalist bei verschiedenen namhaften Jazzbands, die sich aber allesamt dem klassischen Teil des Spektrums verbunden fühlten.