Al Cook
  HOME
  Aktuell
  Kontakt
  Booking
  Blueskitchen
  Discographie
  Biographie
  Chronik
  Pressetext
  Impressum
  Blueslinks
 
Konzerttermine
2021
Juni
18
20h30
PORGY AND BESS JAZZCLUB
Riemergasse 11 1010 Wien
 
  Tickets:01-512 8811
Am 17. Dezember 2015 konzertierte Al mit seiner ORIGINAL AL COOK BAND zum ersten Mal im Porgy and Bess und ging bei full house, einigen Zugaben, sowie standing ovations von der Bühne. So debutierte auch der klassische Blues in Österreichs rennomiertestem Jazzclub. Am 18. Juni dieses Jahres ist es wieder so weit. Der dienstälteste Bluesman läßt nach langem wieder den authentischen Blues in einem Jazzlokal erklingen. Umstandsbedingt begrenzte Platzwahl!!! Gleich reservieren!!!

2021
Juni
25
19h00
LOUISIANA BLUES PUB
Prinz Eugen Straße 4 1040 Wien
 Tel:0664 992 95373
An diesem Tag steigt Al Cook wieder in das Programm vom Louisiana ein. Für Fans des Solokonzertes wie immer ein persönliches Naherlebnis. Bitte unbedingt reservieren!! Wahrscheinlich wird die Sitzplatzanzahl noch eingeschränkt sein.

2021
Juli
08
21h00
JAZZLAND
Franz Josefs Kai 29
Einlass:19h00    Tel:01-533 2575
DIESER TERMIN WURDE VON AXEL MELHARDT WEGEN IRRTUMS ABGESAGT!!

2021
Juli
17
19h00
KLIMTVILLA
Feldmühlgasse 11 1130 Wien
 Tel:01-876 1125
Zu Gustav Klimts Geburtstag konzertiert Al Cook mit Charlie Lloyd, piano und Harry Hudson, drums in der Villa des Jugendstilmalers in würdevollem Rahmen.

2021
August
01
13h30
HOTEL ZEITGEIST VIENNA
Sonnwendgasse 15 1100 Wien
 
  Tickets:01 90 265
Tickets um 69.- pro person: www.zeitgeist-vienna.com/americana-concerts welcome@zeitgeist-vienna.com direkt im Zeitgeist Vienna (Tel +43 1 90 265) Al Cook konzertiert im Rahmen eines Jazzbrunch mit seiner Band. Brunch ist von 11-13h, das Konzert dauert von 13:30 bis 16h.

2021
August
20
19h30
METROPOL - PAWLATSCHEN
Hernalser Straße 55 1170 Wien
 Tel:01- 407 774047
Nach langer Zeit konzertiert der dienstälteste Bluespionier der heimischen Szene mit seinem Trio wieder im Metropol. Diesmal ist es ein Sommerkonzert in gemütlicher Gastgartenatmosphäre auf der "Pawlatschen". Möglicherweise sind zu dieser Zeit noch Sitzplatzbeschränkungen in Kraft. Also rechtzeitig reservieren.

2021
September
11
19h00
HOTEL ZEITGEIST
Sonnwendgasse 15 1010 Wien
 Tel:01-90265
Al Cook ist an sich "der" Zeitgeistverweigerer, doch hat ihn die Beliebtheit seiner inspirierenden Solokonzerte zum fixen Programmpunkt werden lassen. In atmosphärischer Umgebung erlebt man den Meister "at his best" und lernt den authentischen Blues so kennen, wie er heutzutage nicht mehr gespielt wird.

2021
Oktober
02
20h00
SCHUTZHAUS ZUKUNFT SCHMELZ
Verlängerte Guntherstraße 1150 Wien
 Tel:01-982 0127
Die allseits bekannten Umstände haben es tragischerweise verhindert, daß das alljährliche Geburtstagskonzert stattfinden konnte. Al ist 76 geworden, doch solange der alte Haudegen noch die Bühne beherrscht, wird auch der wahre Blues nicht sterben. Übrigens, feiern kann man immer. Und das passiert auch...Mit Charlie Lloyd am Piano, Harry Hudson am Schlagwerk und der legendäre Bassist Mike Jerry, der zu diesem Event eigens aus der grünen Steiermark einreist. LONG LIVE THE BLUES. Unbedingt unter obiger Nummer reservieren

2021
Oktober
08
20h00
BLUE GARAGE
8523 Frauental, Hinterleitenstraße 40
Einlass:19h00    Tel:0664 307 2695
Das abgesagte Konzert in der Blue Garage wurde auf den 8. Oktober verschoben. Jedoch aufgeschoben ist nicht aufgehoben und Al Cooks legendäres Trio mit Charlie Lloyd, piano und Harry Hudson, drums legt wieder los. Al Cook war, wie immer, nicht umzubringen und er ruft seine Fans zum Konzert: Hey Folks, LONG LIVE THE BLUES!!

2021
November
09
19h00
FIRST AMERICAN BAR
Schulerstraße 16 1010 Wien
 Tel:01-513 2207
Auch diese Veranstaltung wurde coronabedingt verschoben. Am 9. November aber gibts wieder einen intimen Bluesabend in der American Bar. Vintage Black Blues von der feinsten Sorte, so wie er heute nicht mehr gespielt wird. LONG LIVE THE BLUES!!

2021
Dezember
03
19h30
CAFE KORB ART LOUNGE
Brandstätte 7-9 1010 Wien
Einlass:18h00    Tel:01-533 7215
An diesem Ort wurde schon zeitgenössische Kulturgeschichte gemacht. Al Cook, der Pionier der heimischen Bluesszene gehört schon seit 57 Jahren dazu. Als einer der letzten Vertreter der authentischen Blueskultur machte er in den frühen 60ern den Vintage Blues Sound salonfähig. Begrenzte Sitzwahl...unbedingt reservieren!!